Zurück zur Startseite

Über uns

Als akademische Lehrpraxis der Universität Ulm bilden wir Studentinnen und Studenten aus.
Auch weil diese oft aus fernen Ländern zu uns finden, empfinden wir das als große Bereicherung.

Unsere Praxis ist barrierefrei und rollstuhlgeeignet.

Das Praxisteam

Unsere Mitarbeiterinnen sind alle medizinische Fachangestellte, wobei wir in der Regel eine Auszubildende im Team haben. Die Mitarbeiterinnen haben verschiedene Zusatzqualifikationen, so zum Beispiel in der speziellen Wundversorgung, für Schulungen bei chronischen Erkrankungen oder die selbständige Durchführung von Hausbesuchen.

fehler
fehler

Dr. med. Michael Gall

"Im Mittelpunkt meiner hausärztlichen Tätigkeit stehen Sie als Mensch mit ihren ganz individuellen gesundheitlichen Anliegen."

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
  • Akupunktur-Ausbildung am WHO Collaborating Centre for Traditional Chinese Medicine in Peking/China
  • Praktikum am Waikato Hospital Abteilung Chirurgie in Hamilton/Neuseeland
  • Promotion an der Universität Ulm in der Abteilung für Experimentelle Anästhesie über das Thema „Endobronchiale Applikation von Vasopressin bei kardiopulmonaler Reanimation“
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Heidenheim
  • Danach ein Jahr in der Chirurgischen Abteilung am Stiftungskrankenhaus Nördlingen
  • Seit 2008 zusammen mit Dr. Peter Schäfer als internistische Hausärzte in Oberkochen

Tätigkeitsschwerpunkte: hausärztlich-internistische Versorgung, Akupunktur, Psychosomatische Gespräche.

Dr. med. Peter Schäfer

"Mir ist die Begegnung mit den Patientinnen und Patienten auf Augenhöhe wichtig. Ich möchte dem Patienten die Angst vor der Medizin nehmen, ohne die Ernsthaftigkeit seiner Erkrankung aus den Augen zu verlieren."

  • Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm
  • Promotion über Leistenbruch-Operationen an der Abteilung für Anatomie
  • Ausbildung zu Facharzt für Innere Medizin am Kreiskrankenhaus Günzburg, an der Illertalklinik Illertissen und am Klinikum Heidenheim
  • ein Jahr Tätigkeit auf der diabetologischen Schwerpunktstation unter Leitung des Diabetologen Eberhard Beil
  • Anschließend noch ein Jahr an der Chirurgischen Notaufnahme am Kreiskrankenhaus Günzburg

Tätigkeitsschwerpunkte: neben der hausärztlich-internistischen Versorgung Behandlung und Schulung von Typ-2-DiabetikerInnen, Durchführung von Patientenschulungen für DMP und Curaplan. Ernährungsmedizinische Beratung. Psychosomatische Gespräche.